Eilmeldung

Eilmeldung

Umfragen zeigen nach Debatte Merkel-Steinbrück unklares Bild

Sie lesen gerade:

Umfragen zeigen nach Debatte Merkel-Steinbrück unklares Bild

Schriftgrösse Aa Aa

Nach der einzigen Fernsehdebatte zwischen der deutschen Kanzlerin und ihrem Herausforderer steht in den Umfragen nur fest: Peer Steinbrück wirkte auf viele besser als vorher vermutet, Angela Merkel dagegen oft so wie erwartet, auf manche auch schlechter.

Allerdings sind sich die Meinungsforscher, die anschließend die Zuschauer befragten, darin bei weitem nicht einig. Infratest Dimap stellte für die ARD fest, dass 49 Prozent der Befragten den Sozialdemokraten überzeugender fanden. Die christdemokratische Bundeskanzlerin überzeugte demnach 44 Prozent.

Für das ZDF ermittelte dagegen die Forschungsgruppe Wahlen, dass 40 Prozent der Zuschauer Angela Merkels Auftritt besser fanden. 33 Prozent sahen Peer Steinbrück vorn, für 27 Prozent lagen beide gleichauf.

Für die Entscheidung haben die Wähler nun noch knapp drei Wochen.