Eilmeldung

Eilmeldung

John Legend: Hochzeit und ein Album über die Liebe

Sie lesen gerade:

John Legend: Hochzeit und ein Album über die Liebe

Schriftgrösse Aa Aa

Fünf Jahre hat sich John Legend Zeit gelassen für sein neues Album. “Love in the Future” heißt die Scheibe und dreht sich, wie sollte es anders sein, um die Liebe. Denn John Legend ist verliebt und wird demnächst heiraten, das Top-Modell Chissy Teigen.
“Wenn ich auf dem Album von Engagement und Neuanfang erzähle, entspricht das diesmal der Wahrheit. Es ist schön, wenn ein paar Songs das wahre Leben widerspiegeln. Das war auch vorher der Fall, aber auf diesem Album stimmt es ganz besonders.”

2005 gelang dem Mann mit der sanften Soulstimme der Durchbruch. “Get Lifted” hieß die Debüt-Scheibe und wurde mithilfe seines Förderers Kanye West eingespielt.
Auch an dem neuen Album ist der US-amerikanische Rapper, Sänger, und Musikproduzent beteiligt.

“Er stand mir beratend zur Seite, gab mir Tipps. Er hat einige Songs auf dem Album mitgeschrieben. Wenn ich neue Songs anbrachte, beäugte er sie kritisch, wollte, dass seine Kommentare einfließen. Bei manchen Songs folgte ich seinen Anregungen und schrieb die Texte um.”

Die Trauung mit seiner Liebsten soll noch in diesem Herbst stattfinden. Besonders nervös ist John Legend deswegen offenbar nicht. Die Hochzeit stellt sich der Soulman folgendermaßen vor:
“Ich bin aufgeregt, aber für mich ist das vor allem eine tolle Party mit Freunden. Ich möchte ganz einfach einen netten Abend verbringen mit gutem Essen und Getränken. Das ist das Einzige, worum wir uns kümmern sollten. Gut aussehen ist wichtig, wegen der Bilder, aber ich fühle mich deswegen nicht unter Druck.”

“Love in the Future” steht bereits in den Verkaufregalen. Nach der Hochzeit will John Legend auf Tournee gehen.