Eilmeldung

Eilmeldung

Ihre Frage an José Manuel Barroso?

Sie lesen gerade:

Ihre Frage an José Manuel Barroso?

Schriftgrösse Aa Aa

Was geschieht mit Europa?

Stellen Sie José Manuel Barroso Ihre Fragen! Im Rahmen der Sondersendung Global Conversation mit dem EU-Kommissionspräsidenten. Unmittelbar nach der Sondersendung haben Sie auf Google+ die Gelegenheit, direkt mit José Manuel Barroso zu kommunizieren.

Was ist die Rede zur Lage der Europäischen Union?

Ähnlich wie es in den USA üblich, hat EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso in den vergangenen drei Jahren vor dem Europaparlament Reden über die Lage und über die zukünftige Entwicklung der Europäischen Union gehalten.

Wann hält er die Rede?

Diese vierte Rede Barrosos findet um neun Uhr vormittags im Europäischen Parlament in Straßburg statt. Ihr folgt eine Debatte in der Vollversammlung.

Welche Bedeutung hat die Rede?

Den europäischen Institutionen wird Mangel an Demokratie und Bürgerferne vorgeworfen. In der Rede und in der anschließenden Debatte legt der Kommissionspräsident Rechenschaft ab. José Manuel Barroso steht den Europaabgeordneten öffentlich Rede und Antwort. Es handelt sich um seine letzte Rede zur Lage Europas in dieser, seiner zweiten Amtszeit.

Worum geht es in diesem Jahr?

Die Schuldenkrise liegt noch nicht hinter uns, doch immerhin gibt es einen Hoffnungsschimmer: Es gibt Anzeichen dafür, dass sich die Wirtschaft Europas erholt. In einigen Mitgliedsstaaten ist die Arbeitslosenquote trotzdem nach wie vor besorgniserregend hoch.

Wer ist Kommissionspräsident Barroso?

In den Medien weniger zwar präsent als andere Politiker, ist der EU-Kommissionspräsident dennoch einflussreicher als viele andere. Der frühere Regierungschef Portugals gestaltet Europas Politik mit, er kann Kommissionsmitglieder berufen oder entlassen, er vertritt die EU in der Welt. Barroso steht seit 2004 an der Spitze der Kommission.

Wenn Sie sich zu der Rede des Kommissionspräsidenten äußern oder ihm eine Frage stellen wollen, schicken Sie uns bitte ein Video oder einen Text zu und nutzen Sie dabei Facebook, Google+ oder die Adresse bei Twitter: Hashtag AskBarroso.

Isabelle Kumar stellt Ihre Fragen an José Manuel Barroso in unserer Sondersendung Global Conversation am 12. September um 20.30 Uhr. Und danach geht das Gespräch weiter! Nutzen Sie die Gelegenheit!