Eilmeldung

Eilmeldung

USA: Frauen-Entführer Castro tot in Zelle gefunden

Sie lesen gerade:

USA: Frauen-Entführer Castro tot in Zelle gefunden

Schriftgrösse Aa Aa

Der Frauen-Entführer von Ohio, Ariel Castro, ist tot in seiner Gefängniszelle aufgefunden worden. Das teilte eine Sprecherin des Gefängnisses in Ohio mit. Castro wurde während eines Kontrollgangs erhängt in seiner Zelle aufgefunden und neunzig Minuten später in einem nahegelegenen Krankenhaus für tot erklärt. Die Gefängnisverwaltung hat bereits eine genaue Untersuchung des Vorfalls angeordnet.

Castro hatte zwischen 2002 und 2004 drei junge Frauen entführt und in seinem Haus in Cleveland eingesperrt. Dort vergewaltigte und misshandelte er die Frauen. Deren Martyrium endete erst, als eine von ihnen flüchten konnte und die Polizei alarmierte. Das Haus des Entführers wurde vor einem Monat abgerissen. Castro war zu einer lebenslangen Gefängnisstrafe verurteilt worden, ohne die Möglichkeit einer vorzeitigen Entlassung. Er hatte sich in allen Anklagepunkten schuldig bekannt, und war so der Todesstrafe entgangen.