Eilmeldung

Eilmeldung

Europa zittert vor der deutschen Bundestagswahl

Sie lesen gerade:

Europa zittert vor der deutschen Bundestagswahl

Schriftgrösse Aa Aa

Deutschland steht vor der Bundestagswahl. Es ist eine politische Entscheidung mit europaweiten Auswirkungen. Kann Kanzlerin Angela Merkel mit der CDU/CSU bei den Bundestagswahlen ihre Koalition mit den Freien Demokraten retten? Oder haben die deutschen Wähler genug von den Rettungsaktionen für die krisengeschüttelten EU-Länder und vergeben ihre Stimmen anderweitig? Sollte die FDP unter die Fünfprozenthürde fallen und aus dem Bundestag fliegen, zwingt das die Christdemokraten in eine Große Koalition mit den Sozialdemokraten? Könnte die Anti-Europa-Partei Alternative für Deutschland der Spielverderber sein und Merkel schwächen? Kann ein starker Auftritt der Grünen sie zu den Königsmachern für links oder rechts machen? Europa schaut sorgenvoll nach Deutschland.

Wie sehr kann der Ärger der Deutschen über Rettungspakete die Bundestagswahl und die Europapolitik beeinflussen?

Darüber sprach Chris Burns bei “The Network” mit seinen Gästen Jo Leinen, Europa-Abgeordneter für die SPD in der sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament, Stefan Gehrold von der Konrad Adenauer Stiftung”, dem Think Tank der CDU/CSU, und Josef Janning von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP).