Eilmeldung

Eilmeldung

Kirobo "nach Hause telefonieren"

Sie lesen gerade:

Kirobo "nach Hause telefonieren"

Schriftgrösse Aa Aa

Der erste japanische Roboterastronaut Kirobo hat sich von der Internationalen Raumstation ISS gemeldet. Seine Nachricht aus den unendlichen Weiten: “Am 21. August 2013 machen Roboter ihren ersten Schritt in Richtung einer glänzenden Zukunft.”

Der kleine Kirobo ist gerade einmal 34 Zentimeter groß und wiegt etwa ein Kilogramm. Als technologischer Botschafter seines Mutterlandes spricht er nur Japanisch und wartet sehnsüchtig auf seinen japanischen Astronauten-Kollegen, der sich im November auf den Weg zur ISS macht.

Kirobos Tripp begann am 4. August. Bis er seine Erfinderväter wieder in die Arme schließen kann werden etwa anderthalb Jahre vergehen.

Folgen Sie Euronews Deutsch auch auf Facebook und Twitter