Eilmeldung

Eilmeldung

Vuelta: Franzose Barguil gewinnt 13. Etappe - Nibali weiter vorn

Sie lesen gerade:

Vuelta: Franzose Barguil gewinnt 13. Etappe - Nibali weiter vorn

Schriftgrösse Aa Aa

Warren Barguil aus Frankeich hat die 13. Etappe der Spanienrundfahrt “Vuelta a Espana” gewonnen.

Die gut 169 Kilometer lange Strecke führte von Valls nach Castelldefels im Südwesten von Barcelona.

Barguil war Teil einer neunköpfigen Ausreißergruppe. Diese setzte sich recht bald ab vom Peloton. Der fiel zurück, am Ende hatte er fast drei Minuten Rückstand auf die Ausreißer.

Kurz vor dem Ziel: Attacke von Barguil, Rinaldo Nocentini und Bauke Mollema hatten das Nachsehen. Mit bequemem Vorsprung und einem Lachen im Gesicht fuhr der Franzose ins Ziel.

Spitzenreiter im Roten Hemd des Gesamtführenden ist weiterhin der Italiener Vincenzo Nibali. Er hat 31 Sekunden Vorsprung vor dem Iren Nicolas Roche.