Eilmeldung

Eilmeldung

Assad will syrische Chemiwaffen unter internationale Kontrolle stellen

Sie lesen gerade:

Assad will syrische Chemiwaffen unter internationale Kontrolle stellen

Schriftgrösse Aa Aa

Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat erstmals offiziell bestätigt, dass sein Regime in Damaskus seine Chemiewaffen unter internationale Kontrolle stellen will. Das kündigte Assad in einem Interview mit dem staatlichen russischen TV-Sender Rossija-24 an. Syrien wird demnach auch den Vereinten Nationen Dokumente zur Vorbereitung eines Chemiewaffenabkommens vorlegen.

Dies alles geschehe wegen der russischen Initiative und nicht aus Angst vor einem Militärschlag der Amerikaner. “Die Drohungen der USA haben unsere Entscheidung nicht beeinflusst”, sagte Assad in dem Gespräch. Entscheidend sei das Projekt des engen Verbündeten Russland gewesen, so der syrische Präsident weiter.