Eilmeldung

Eilmeldung

Erneut Proteste in Ägypten

Sie lesen gerade:

Erneut Proteste in Ägypten

Schriftgrösse Aa Aa

Auch an diesem Freitag ist es in Ägypten wieder zu Protesten gekommen. Anhänger des abgesetzten Präsidenten Mohamed Morsi forderten in Kairo dessen Wiedereinsetzung.
Übergangspräsident Adli Mansur hatte erst an diesem Donnerstag den wegen der blutigen Unruhen im August verhängten Ausnahmezustand um zwei Monate verlängert. Er gibt den Behörden und der Polizei weitreichende Befugnisse bei der Festnahme von Verdächtigen. Außerdem können sie
öffentliche Versammlungen auflösen.

In Alexandria kam es zu Auseinandersetzungen zwischen Anhängern der Muslimbrüder und Anwohnern eines Viertels, die mehrheitlich hinter der Übergangsregierung stehen. Die Armee hatte den islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi
Anfang Juli entmachtet. Seither kommt es immer wieder zu Protesten der Muslimbrüder und ihrer Verbündeten.