Eilmeldung

Eilmeldung

Schwere Überschwemmungen in Colorado

Sie lesen gerade:

Schwere Überschwemmungen in Colorado

Schriftgrösse Aa Aa

Bei flutartigen Überschwemmungen im US-Staat Colorado sind drei Menschen ums Leben gekommen. Häuser und Autos wurden von den Wassermassen mitgerissen und ganze Dörfer in Bergregionen abgeschnitten. Mehrere Dämme wurden überflutet, Hunderte Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Teile der Universität von Colorado in Boulder mussten evakuiert werden.

Der Sheriff von Boulder, Joe Pelle, sagte, das Ausmaß der Schäden sei noch gar nicht abzusehen. Die mindestens 15 Stunden anhaltenden Regenfälle sollen die schwersten in Boulder seit dem Jahr 1919 gewesen sein. Meteorologen kündigten weitere Regenfälle an.