Eilmeldung

Eilmeldung

Damaskus dankt den russischen Freunden

Sie lesen gerade:

Damaskus dankt den russischen Freunden

Schriftgrösse Aa Aa

In Syrien wird die Genfer Vereinbarung zwischen den USA und Russland von der Regierung in Damaskus und weiten Teilen der Bevölkerung positiv gesehen. Der Minister für nationale Aussöhnung, Ali Haidar, meinte, die russischen Freunde hätten einen Krieg gegen Syrien verhindert und ermöglichten seinem Land so die Krise zu überwinden. Dafür sei man den Russen dankbar.

Die Parlamentsabgeordnete Fadia Deeb sagte, alle Parteien sollten nun sofort auf politische Lösung hinsteuern. Gewalt könne zu keiner politischen Lösung führen. Bei einem Militärschlag wäre die ganze Region in Mitleidenschaft gezogen worden.

Mit der neuen Vereinbarung ist ein Militärschlag gegen Syrien
aber nicht vollständig vom Tisch, gilt aber als unwahrscheinlich.