Eilmeldung

Eilmeldung

Unglücksschiff "Costa Concordia" wieder aus dem Wasser aufgerichtet

Sie lesen gerade:

Unglücksschiff "Costa Concordia" wieder aus dem Wasser aufgerichtet

Schriftgrösse Aa Aa

Die “Costa Concordia” ist wieder aufgerichtet. Am frühen Morgen war die Bergung des havarierten Kreuzfahrtschiffs abgeschlossen. Die Arbeiten dauerten einen knappen Tag.

Über anderthalb Jahre lang hatte die “Costa Concordia” vor der italienischen Insel Giglio
auf der Seite gelegen. Bei dem Unglück kamen damals über dreißig Menschen ums Leben.

Das Schiff musste aus seiner eingekeilten Lage zwischen zwei Felsen befreit werden. Es wird nun im nächsten Jahr abtransportiert – allerdings nur, um noch verschrottet zu werden.

www.theparbucklingproject.com/


Agrandir le plan