Eilmeldung

Eilmeldung

Millionen wollen Rüpel-Spiel GTA V

Sie lesen gerade:

Millionen wollen Rüpel-Spiel GTA V

Schriftgrösse Aa Aa

Das Produkt ist politisch nicht korrekt. Da wird geschlägert, da werden Autos geklaut. Frauen spielen vor allem in Strip Clubs eine Rolle.

Aber die Rendite stimmt: Mit dem Konsolenspiel “Grand Theft Auto V” (GTA V) wurden am ersten Verkaufstag rund 600 Millionen Euro umgesetzt – seine Entwicklung hat nach Branchenschätzungen etwa ein Drittel gekostet.

Das wären bis zu 14 Millionen Stück – vom Vorgänger “GTA IV” wurden insgesamt 25 Millionen Stück verkauft.

Dahinter steckt Take-Two, ein 1993 gegründeter Entwickler, und Vermarkter von Computerspielen mit Hauptsitz in New York, USA.

Das Spiel kostet rund 44 Euro, in den USA hatten tausende Geschäfte schon ab Mitternacht geöffnet, um Fans den Kauf zu ermöglichen. In naher Zukunft seien weitere Titel zu erwarten, so die Firma.

Mit Reuters, AFP