Eilmeldung

Eilmeldung

Basketball-EM in Slowenien vor dem Höhepunkt: Favorit Frankreich will letzte EM-Final-Pleite wett machen gegen Litauen.

Sie lesen gerade:

Basketball-EM in Slowenien vor dem Höhepunkt: Favorit Frankreich will letzte EM-Final-Pleite wett machen gegen Litauen.

Schriftgrösse Aa Aa

Bei der Basketball-Europameisterschaft in Slowenien hat Frankreich die WM-Qualifikation spielend geschafft nach dem Halbfinal-Triumph über Angstgegner Spanien.

Sonntag Abend werden in Ljubljana die Karten um die Basketball-Vorherrschaft in Europa aber neu gemischt.

Bälle statt Karten verteilen heißt es dann wieder für Frankreichs Superstar Tony Parker – sonst Schlüsselspieler der San Antonio Spurs in der NBA.

“Wir müssen unsere Erfahrung ausspielen im Finale. 2011 waren wir sooo glücklich, im EM-Endspiel zu stehen. Damals hat sich Frankreich erstmals für Olympia qualifiziert, das hat uns auf dem Weg zum EM-Titel dann leider aus dem Konzept gebracht.”

Final-Gegner Litauen hat natürlich ebenfalls das WM-Ticket gelöst und geht als Außenseiter in das Finale von Ljubljana. Die Basketball verrückte Nation steht erstmals seit 2003 wieder im Euro-Endspiel. Auch damals ging es gegen einen Favoriten – und der hieß Spanien. 2011 gewann Litauen gegen den Favoriten…