Eilmeldung

Eilmeldung

Ciao Paolo! - Di Canio von Sunderland gefeuert.

Sie lesen gerade:

Ciao Paolo! - Di Canio von Sunderland gefeuert.

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Punkt aus fünf Spielen ist einfach zu wenig. Der englische Premier-League-Klub FC Sunderland hat sich von seinem Trainer Paolo Di Canio getrennt. Der Rauswurf ist die Reaktion auf einen völlig verkorksten Saisonstart. Vier Niederlagen, ein Unentschieden und nur drei erzielte Tore bei 11 Gegentreffern. Mit dieser Bilanz liegt Sunderland nicht überraschend auf dem letzten Tabellenplatz. Das 0:3 am Wochenende bei West Bromwich Albion brachte das Fass endgültig zum überlaufen. Di Canio war gerade mal ein halbes Jahr Trainer des Premier-League-Klubs. Nachwuchstrainer Kevin Ball soll nun vorerst das Training bei Sunderland leiten. Als Favorit auf die Nachfolge Di Canios wird Ex-Chelsea-Coach Roberto Di Matteo gehandelt.