Eilmeldung

Eilmeldung

Lionel Messi sagt vor Gericht aus

Sie lesen gerade:

Lionel Messi sagt vor Gericht aus

Schriftgrösse Aa Aa

Egal, wohin er auch kommt. FC Barcelonas Superstar Lionel Messi wird selbst beim Gang vors Gericht in Gava bei Barcelona umjubelt.

Die spanische Justiz ermittelt wegen des Verdachts des Steuerbetrugs im großen Stil gegen den Argentinier und dessen Vater Jorge Horacio Messi. Der beteuert, sein Sohn habe sich niemals um steuerliche Angelegenheiten gekümmert.
Diese Ansicht vertritt auch der Anwalt der Familie Messi, Christobal Martel:

“Wir setzen voll und ganz auf Transparenz in diesem Verfahren. Es gibt wenige Anhaltspunkte für eine Steuerhinterziehung. Wir möchten die Angelegenheit in Zusammenarbeit mit dem Fiskus erledigen und ein Ausufern des Verfahrens verhindern.”

Im Rahmen der Affäre soll Spitzenverdiener Messi in den Jahren 2007 bis 2009 über vier Millionen Euro an Steuern schuldig geblieben sein.