Eilmeldung

Eilmeldung

Lässiger Chic auf der Pariser Modewoche

Sie lesen gerade:

Lässiger Chic auf der Pariser Modewoche

Schriftgrösse Aa Aa

Auf der Pariser Modewoche zeigte sich wie immer viel Prominenz: Schauspielerin Salma Hayek und Paul McCartney waren unter den Gästen der Show der britischen Designerin Stella McCartney.

Die Designerin zeigte Mode mit einem entspannten Chic, sanft fallende Hosen und Kleider in Farben wie Marine, Rost oder Cremetönen. Die junge Britin spielt mit glänzenden Stoffen und Transparenz, die ganze Kollektion wirkt luftig und leicht.

Stella McCartney:

“Viele Entwürfe waren vom Sommer inspiriert. Ich wollte diese Saison und die Stella-Frau innerhalb dieser Welt feiern. Ein ehrlicher Blick auf diese Frau, wie sie ist und was sie braucht und sie gleichzeitig neu erfinden.”

Auch die neue Elie Saab Kollektion war von der Natur inspiriert.

Elie Saab:

“Die Kollektion trägt den Titel “Ein Garten voller Spitze”, weil ich an einen englischen Garten mit Bougainvillea, Magnolien und Rosen denken musste. Danach wählte ich auch die Farbpalette der Kollektion.”

Der Designer zeigte auf dem Laufsteg Cocktailparty-Kleider und Abendmode mal mini, mal maxi in bunter Seide oder strahlendem Weiß, bei der es an bestickter Spitze und glitzernden Applikationen nicht fehlte.