Eilmeldung

Sie lesen gerade:

US-Diplomaten aus Venezuela ausgewiesen


Venezuela

US-Diplomaten aus Venezuela ausgewiesen

Venezuelas linker Präsident Nicolás Maduro hat drei US-Diplomaten des Landes verwiesen. Diese sollen innerhalb von 48 Stunden ausreisen. Den Diplomaten wird vorgeworfen, Mitglieder der extremen Rechten finanziert zu haben. Die Ausweisung wird die ohnehin angespannten Beziehungen beider Staaten wohl weiter belasten.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

welt

Kein Haushalt: Zahlreiche US-Staatsbedienstete im Zwangsurlaub