Eilmeldung

Eilmeldung

Tropen-Sturm "Karen" nähert sich US-Küste

Sie lesen gerade:

Tropen-Sturm "Karen" nähert sich US-Küste

Schriftgrösse Aa Aa

Die US-Ostküstenstaaten Louisiana und Florida rüsten sich für den Tropensturm “Karen”. Dieser zieht derzeit über dem Golf von Mexiko hinweg und soll im Laufe der kommenden Nacht auf Land treffen. Zuletzt hatte er sich etwas abgeschwächt. Einige Erdölkonzerne haben ihre Bohrinseln im Golf von Mexiko geschlossen, die Fördermenge in der Region ging daraufhin um die Hälfte zurück.

“Wir sind aus Nashville und wir reisen auf jeden Fall morgen früh ab”, so eine Urlauberin. “Wir wissen noch nicht genau wann aber wir werden abreisen.” Und ein Gemeindechef meint: “Wir sind bereit. Wir haben das schon einmal durchgemacht. Das ist nicht unser erstes Rodeo und wir sind bereit alles zu tun, was notwendig ist.”

Die Behörden im Süden von New Orleans ordneten Evakuierungen an. Besonders die Bewohner tiefer gelegener Orte müssen ihre Häuser verlassen. Der Hafen der Stadt arbeitet derweil normal weiter, allerdings können die Schiffe die Anlegeplätze weder anfahren noch verlassen. Der Sturm soll am Sonntag Mississippi erreichen.