Eilmeldung

Eilmeldung

Die Klitschko-Dominanz: Boxweltmeister clincht sich zum Sieg

Sie lesen gerade:

Die Klitschko-Dominanz: Boxweltmeister clincht sich zum Sieg

Schriftgrösse Aa Aa

Wladimir Klitschko bleibt das Nonplusultra im Schwergewicht. Der Ukrainer bezwang den Russen Alexander Povetkin am Samstagabend in Moskau einstimmig nach Punkten.

In einem über weite Strecken unsauberen Kampf dominierte Klitschko wie gewohnt mit seiner exzellenten linken Führhand. Teilweise glich die Veranstaltung eher einem Wrestling-Match: Klitschko lehnte sich wiederholt auf seinen kleineren Gegner, der Ringrichter ließ es zu, auch wenn er dem Ukrainer im Verlaufe des Kampfes einen Punkt abzog. Povetkins Versuche, im Infight zu punkten und den Ukrainer so in Bedrängnis zu bringen, verliefen meist erfolglos. Bereits in der zweiten Runde ging Povetkin nach einer trockenen Linken Klitschkos zu Boden. Es sollte nicht das einzige Mal bleiben. Der Russe musste eine Menge Schläge einstecken, dementsprechend “verbeult” war Povetkins Gesicht nach seiner ersten Niederlage als Profi