Eilmeldung

Eilmeldung

Minderheit Bihari fordert Gleichberechtigung in Bangladesch

Sie lesen gerade:

Minderheit Bihari fordert Gleichberechtigung in Bangladesch

Schriftgrösse Aa Aa

Hunderte Angehörige der Minderheit Bihari haben in Bangladesch für Gleichberechtigung demonstriert. Rund 1.000 Menschen leben immer noch in den Lagern, die vor 43 Jahren vom Roten Kreuz aufgebaut worden waren. Das Urdu-sprechende Volk sollte zunächst in Pakistan wieder eingegliedert werden, doch später wurde ihnen die Bangladescher Staatsangehörigkeit zugesprochen.