Eilmeldung

Eilmeldung

APEC-Staaten setzen auf grünes Wachstum

Sie lesen gerade:

APEC-Staaten setzen auf grünes Wachstum

Schriftgrösse Aa Aa

Die 21 Pazifik-Anrainerstaaten wollen ihre Bemühungen zum Abbau weltweiter Handelsschranken verdoppeln. Besonders das “grüne Wachstum” zur Armutsbekämpfung soll dabei gefördert werden. Auf einen entsprechenden Beschluss verständigten sich die Apec-Staaten zum Abschluss ihres Gipfeltreffens auf der indonesischen Insel Bali. Zugleich gaben die USA, China und Japan ein Bekenntnis zu multilateralen Handelsvereinbarungen ab.

Russlands Präsident Wladimir Putin erörterte bei den Gesprächen auch die Syrien-Frage mit US-Außenminister John Kerry. “Eine der Prioritäten ist heute nicht nur die Liquidierung von chemischen Waffen, sondern auch die Wiederherstellung des Prozesses zwischen allen Konfliktparteien, auf der Grundlage der Genfer-Verhandlungen”, sagte Putin.

Der Kremlchef sprach sich zudem für eine Teilnahme Indonesiens als dem größten muslimischen Land an der geplanten Syrien-Friedenskonferenz aus. Die UN-Vetomacht Russland besteht zudem auf einer Teilnahme Irans als wichtigen Partner des syrischen Regimes.