Eilmeldung

Eilmeldung

Giro d`Italia führt durch Nordirland

Sie lesen gerade:

Giro d`Italia führt durch Nordirland

Schriftgrösse Aa Aa

Der Giro d`Italia betritt Neuland Titelverteidiger Vincenzo Nibali präsentierte die Trophäe und den Streckenverlauf der Traditions-Rundfahrt, die im Mai kommenden Jahres mit drei Etappen in Nordirland und Irland gestartet wird.

Auftakt ist am 9. Mai mit dem Teamzeitfahren in Belfast. Danach folgen insgesamt zwei Einzelzeitfahren und neun Bergankünfte im Kampf um das Rosa Trikot.

“Ich habe mir die Etappen des Giro d`Italia genau angeguckt, sagt Titelverteidiger Nibali. “Sie sind sehr schön und haben ein gutes Design. Eine echte Herausforderung. finde ich. Nach meinem Vorjahressieg kann ich mir nur sehr schwer vorstellen, nicht mit dabei zu sein.”

Größtes Hindernis für die Radprofis wird der Anstieg auf den Monte Zoncolan werden.
Nach 21 Etappen über fast 3.500 Kilometer endet der Giro am 1. Juni in Triest.

Emotionales Extra: einige Etappen sind dem ehemaligen Giro-Sieger Marco Pantani gewidmet, dessen Todestag sich während des Giros zum zehnten Mal jährt.