Eilmeldung

Eilmeldung

Aus Saxo-Tinkoff wird Saxo Bank

Sie lesen gerade:

Aus Saxo-Tinkoff wird Saxo Bank

Schriftgrösse Aa Aa

Unter anderem Namen geht Alberto Contador künftig an den Start. Statt Saxo-Tinkoff wird der Profi-Radstall von Ex-Tour de France-Gewinner Bjarne Riis in Saxo Bank umgetauft.

Anlass ist der Ausstieg des russischjen Sponsors Tinkoff. Die sportlichen Ziele bleiben aber gleich, so Alberto Contador:

“Es passt einfach perfekt von den Umständen her: die richtigen Rundfahrten und ein sehr starkes Team, das mit mir bei der Tour de France und bei der Spanien-Rundfahrt arbeiten wird. Wir müssen uns frisch präsentieren, denn wir sind uns unserer Verantwortung bewusst. Sonst würde ich nur eine der beiden Rundfahrten bestreiten.”

Saxo Bank sucht allerdings weiter einen finanzstarken Co-Sponsor, um tatsächlich in der Erfolgsspur zu bleiben.

Bislang eroberte das Team von Bjarne Riis seit seiner Gründung 2008 zwei Mal den Tour de France – und einmal den Vuelta-Sieg.