Eilmeldung

Eilmeldung

Woche der Entscheidung über Koalition in Deutschland

Sie lesen gerade:

Woche der Entscheidung über Koalition in Deutschland

Schriftgrösse Aa Aa

In Deutschland hat die Woche der Entscheidung über die Bildung einer neuen Regierung begonnen. Christ- und Sozialdemokraten kommen an diesem Montag zusammen, um nach einem Kompromiss vor allem beim Thema “Mindestlohn” zu suchen.

Die SPD will einen einheitlichen gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde für ganz Deutschland. Die CDU/CSU plädiert für regional- und branchenspezifische
Lohnuntergrenzen, die von Arbeitgebern und Gewerkschaften
ausgehandelt werden sollen.

Der sozialdemokratische Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, bekräftigte die Forderung seiner Partei:

“Es ist eine allgemeine Erkenntnis, dass ein gesetzlicher Mindestlohn Millionen von Menschen helfen würde, die Rentenkassen entlasten würde, Altersarmut vorbeugen würde. Deshalb ist das eine ganz wesentliche Forderung der SPD.”

Die SPD will am kommenden Sonntag bei einem Parteikonvent über die Aufnahme formeller Koalitionsverhandlungen mit der Union entscheiden. An diesem Dienstag kommt die CDU/CSU auch mit den Grünen zu einer
zweiten Sondierungsrunde zusammen.