Eilmeldung

Eilmeldung

Wenn Gummibärchen Trauer tragen

Sie lesen gerade:

Wenn Gummibärchen Trauer tragen

Schriftgrösse Aa Aa

“Ich liebe Kinder, sie sind meine Kunden,” sagte Hans Riegel einmal – und sie liebten ihn, die kleinen Kinder und die großen. Jetzt ist der Sohn des Bonbonkochers Hans Riegel senior aus Bonn gestorben. Hans Riegel, Bonn wie Haribo. Er wurde 90 Jahre alt.

Ein Jahr vor seiner Geburt hatte sein Vater Zucker, Zuckersirup und Gummi arabicum (eine Art Gelatine) zusammengerührt und in Förmchen gegossen – das Gummibärchen war erfunden.

Trotz geschätzt zwei Milliarden Euro Umsatz, mehr als 6000 Mitarbeitern und 15 Fabriken dachte sich der 90jährige Kindskopf die zuckrigen Neuheiten immer noch selber aus.

su mit dpa, AFP