Eilmeldung

Eilmeldung

Spanischer Elektrogeräte-Hersteller Fagor am Ende

Sie lesen gerade:

Spanischer Elektrogeräte-Hersteller Fagor am Ende

Schriftgrösse Aa Aa

Der spanische Elektrogeräte-Hersteller Fagor hat Insolvenz angemeldet. Man habe einen entsprechenden Antrag beim Handelsgericht in San Sebastian eingereicht, so das baskische Unternehmen.

Fagor, nach eigenen Angaben fünftgrößter Hersteller elektrischer Haushaltsgeräte in Europa und Marktführer in Spanien und Frankreich, soll rund 800 Millionen Euro Schulden haben.

Das Unternehmen verkauft seine Produkte in über 100 Ländern und beschäftigt nach eigenen Angaben weltweit 11.000 Mitarbeiter.

Fagor gehört zur genossenschaftlich organisierten Mondragon-Gruppe.

Die meisten Arbeitsplätze und die Produktion sind in Spanien, 35.000 Mitarbeiter im spanischen Baskenland, 35.000 im restlichen Spanien und rund 13.500 im Ausland.

Viele Mitarbeiter sind Partner in der Firma, beteiligt an der Wahl der Chefs und an sensiblen Entscheidungen.

su mit Reuters