Eilmeldung

Eilmeldung

Google-Aktie schießt durch die Schallmauer

Sie lesen gerade:

Google-Aktie schießt durch die Schallmauer

Schriftgrösse Aa Aa

Die Google-Aktie hat die 1.000-Dollar-Marke übersprungen. Die Anleger reagierten euphorisiert auf die Vorlage der jüngsten Geschäftsergebnisse – mit einem Tagesplus von 13 Prozent. Das Unternehmen war damit rund 240 Milliarden Euro wert.

Die Aktie war vor neun Jahren (19. August 2004) zum erstenmal gehandelt worden – für 80 US-Dollar.

Google hat im abgelaufenen Quartal sein Werbegeschäft ausgebaut und Umsatz wie Gewinn deutlicher als erwartet gesteigert.

Die Suchmaschine verdiente im dritten Quartal an bezahlten Links bei Suchtreffern oder auch an grafischen Werbeanzeigen, sogenannten Bannern, 10,9 Milliarden Euro. Unterm Strich blieb ein Gewinn von gut 2 Milliarden Euro übrig, ein Plus von 36 Prozent verglichen mit dem Vorjahr.

Googles einziger Verlustbringer: Motorola.

su mit dpa