Eilmeldung

Eilmeldung

Maradonas Millionen-Problem in Italien

Sie lesen gerade:

Maradonas Millionen-Problem in Italien

Schriftgrösse Aa Aa

Das argentinische Fußball-Idol Diego Maradona steckt finanziell in der Bredouille. 39 Millionen Euro soll der Alt-Star an die italienischen Steuerbehörden zahlen. Einen entsprechenden Bescheid über den Zahlungsverzug ließen sich italienische Beamten bei einem Mailand-Besuch des 52-jährigen quittieren.

Der Ex-Weltmeister soll während seiner Zeit beim SSC Neapel bis 1991 Steuerschulden in Höhe von rund 40 Millionen Euro angehäuft haben – was der Ex-Weltmeister rigide zurückweist.

Bei seinen Italien-Besuchen in den
vergangenen Jahren hatte die Finanzpolizei bei ihm Schmuck und Uhren
gepfõndet, den Argentinier aber nicht verhaftet.