Eilmeldung

Eilmeldung

Buschbrände halten Australien in Atem

Sie lesen gerade:

Buschbrände halten Australien in Atem

Schriftgrösse Aa Aa

Die verheerenden Buschbrände in Australien wüten weiter. Mindestens 200 Häuser wurden bereits in Schutt und Asche gelegt, Hundertausend Hektar Wald vernichtet. Ein Mann starb beim Versuch, sein Hab und Gut zu retten. Die Flammen unter Kontrolle zu bringen, könnte Wochen dauern.