Eilmeldung

Eilmeldung

Mindestens 30 Tote bei Selbstmordanschlag in Syrien

Sie lesen gerade:

Mindestens 30 Tote bei Selbstmordanschlag in Syrien

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Bombenanschlag in der syrischen Stadt Hama hat mindestens 30 Menschen getötet.

Die staatliche syrische Nachrichtenagentur meldet, der Attentäter habe einen mit 1,5 Tonnen Sprengstoff beladenen Lastwagen in einen Außenbezirk der Stadt gefahren. Dann habe er das Fahrzeug in die Luft gesprengt.

Die Agentur bezeichnete die für den Anschlag Verantwortlichen als Terroristen — so nennen Syriens Staatsmedien die Gegner des Regimes von Präsident Assad.