Eilmeldung

Eilmeldung

Champions League: Kantersiege für Bayern und Bayer

Sie lesen gerade:

Champions League: Kantersiege für Bayern und Bayer

Schriftgrösse Aa Aa

Durch ein knappes 1:0 gegen Real Sociedad San Sebastian hat Manchester United am dritten Spieltag der Champions League die Führung in Gruppe A behauptet. Bayer Leverkusen feierte einen 4:0-Kantersieg gegen Schachtar Donezk und eroberte so den zweiten Rang. Für Bayer trafen zweimal Stefan Kießling, Simon Rolfes und Sidney Sam.

Real Madrid setzte sich im Topspiel der Gruppe B dank zweier Treffer von Christiano Ronaldo mit 2:1 gegen Juventus Turin durch. Die Madrilenen führen die Gruppe weiterhin unangefochten an. Galatasaray Istanbul schlug den FC Kopenhagen mit 3:1 und belegt jetzt Platz 2.

Ein wahres Schützenfest veranstaltete Paris St. Germain in Gruppe C beim RSC Anderlecht. Zlatan Ibrahimovic traf beim 5:0-Erfolg gleich vier Mal. Außerdem war Edinson Cavani für die Franzosen erfolgreich, die die Gruppe C dominieren. Olympiakos Piräus ist dank eines 1:1 bei Benfica Lissabon Zweiter.

Und auch der FC Bayern München war gegen Viktoria Pilsen in Torlaune. 5:0 hieß es am Ende für den souveränen Tabellenführer in Gruppe D. Zweimal Franck Ribery, David Alaba, Bastian Schweinsteiger und Mario Götze trafen für die Bayern. Manchester City sicherte sich dank eines 2:1 bei ZSKA Moskau Rang 2.