Eilmeldung

Eilmeldung

Finale Medaillen: Abschluss der World Combat Games

Sie lesen gerade:

Finale Medaillen: Abschluss der World Combat Games

Schriftgrösse Aa Aa

Der Schlusstag der World Combat Games im russischen Sankt Petersburg hatte es noch einmal in sich:

Zwei Schwergewichte standen sich im Ringen-Finale der Kategorie über 90 Kilogramm gegenüber. Nurbek Akanov aus Kirgistan sicherte sich gegen den Ukrainer Andryi Nikitchenko die Goldmedaille.

Große Kaliber trafen auch im Ju-Jitsu aufeinander. In der Herren-Konkurrenz bis 85 Kilogramm bezwang Alexey Ivanov aus Russland den Ukrainer Ivan Nastenko und ließ sich für seine Goldmedaille vom heimischen Publikum feiern.

Leichtfüßiger ging es beim Fechten zu. In der Damen-Einzel-Konkurrenz gewann Julia Beljajeva aus Estland das Duell um Gold gegen Emese Judit Szasz.