Eilmeldung

Eilmeldung

Serie von Autobomben erschüttert Bagdad

Sie lesen gerade:

Serie von Autobomben erschüttert Bagdad

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Serie von Autobomben hat die irakische Hauptstadt Bagdad am Morgen erschüttert. Laut Polizeiangaben seien mindestens 37 Menschen getötet worden.

Die meisten Detonationen habe es demnach in von Schiiten bewohnten Stadtteilen gegeben.

In den vergangenen Monaten hat die Zahl politisch und religiös motivierter Anschläge im Irak wieder zugenommen.