Eilmeldung

Eilmeldung

Schlimmster Herbststurm seit zehn Jahren wütet in Europa

Sie lesen gerade:

Schlimmster Herbststurm seit zehn Jahren wütet in Europa

Schriftgrösse Aa Aa

Das Tief Burkhard und das Orkantief Christian haben in Europa eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Seit Montagnachmittag fehlt von einer 50-Jährigen Frau von der westfranzösischen Insel Belle-Ile jede Spur.
In Norddeutschland galt Sturmflutwarnung. Ein 45-jähriger Segler starb, nachdem sein Boot auf einem See bei Köln gekentert war.

In Westfrankreich waren rund 75.000 Haushalte zeitweise ohne Strom.

Eingestürzte Häuser und Zug- und Flugausfälle so wie hier in Belgien gab es auch in vielen anderen europäischen Ländern. Viele Straßen waren wegen umgefallener Bäume gesperrt.
Eine holländische Frau starb, als im Stadtzentrum von Amsterdam ein Baum auf sie stürzte. Zwei weitere Niederländer wurden schwer verletzt, als ein Baum auf ihr Auto gefallen war.