Eilmeldung

Eilmeldung

Erster Bitcoins-Geldaumat in Kanada aufgestellt

Sie lesen gerade:

Erster Bitcoins-Geldaumat in Kanada aufgestellt

Schriftgrösse Aa Aa

In einem Café in Kanada steht jetzt der erste Geldautomat für Bitcoins. Dollar-Schein rein – Smartphone oder Tablet vor die Maschine halten – Bitcoins bekommen. Man kann aber auch Bitcoins in Bargeld umtauschen. Bitcoin ist eine virtuelle Währung, mit der seit vier Jahren im Internet Transaktionen durchgeführt werden können:

“Wir wollen mit der Maschine alle ansprechen. Wir wollen, dass auch meine Mutter, meine Oma und meine Geschwister herkommen, um Bitcoins zu kaufen oder zu verkaufen.”

Im Internet erfreuen sich die Bitcoins immer größerer Beliebtheit. Und ob in Vancouver, San Francisco oder Berlin: auch in ein paar Cafés und Läden kann man schon mit Bitcoins bezahlen.

Risiken gibt es auch: Betrüger können die Bitcoins genauso missbrauchen wie Bargeld. Auch Hacker haben die Währung längst entdeckt.