Eilmeldung

Eilmeldung

Spanien ist der Rezession entkommen

Sie lesen gerade:

Spanien ist der Rezession entkommen

Schriftgrösse Aa Aa

Die Rezession in Spanien ist beendet. Das bestätigte das nationale Statistikinstitut. Zum ersten Mal seit mehr als zwei Jahren konnte in dem Land ein Wirtschaftswachstum festgestellt werden: Das Bruttoinlandsprodukt ist im dritten Quartal 2013 um 0,1 Prozent angestiegen.

Grund für den Anstieg ist das starke Exportgeschäft. In Spanien selbst stagniert die Nachfrage weiterhin.

Mehr als ein Viertel der Spanier ist arbeitslos, ein historischer Höchstwert. Viele Firmen kämpfen um ihr Überleben.
Die spanische Notenbank blickt dennoch positiv in die Zukunft: Für das Jahr 2014 sagt sie ein Wirtschaftswachstum von 0,7 Prozent vorher.