Eilmeldung

Eilmeldung

Bürgermeisterwahlen in New York: Wer wird Bloombergs Nachfolger?

Sie lesen gerade:

Bürgermeisterwahlen in New York: Wer wird Bloombergs Nachfolger?

Schriftgrösse Aa Aa

Die USA warten gespannt auf den Ausgang der ersten wichtigen Wahlen seit der Wiederwahl Obamas im vergangenen Jahr. Sie gelten als wichtige Indikatoren für die Popularität der beiden grossen Parteien.

Gewählt werden unter anderem die Gouverneure Virginias und New Jerseys. Das grösste Interesse gilt aber der Bürgermeisterwahl in New York. Hier hat der demokratische Kandidat Bill de Blasio, Umfrageergebnissen zufolge, die mit weitem Abstand besten Chancen.

De Blasio war zuvor schon als Wahlkampfmanager für Hillary Clinton tätig, ist mit einer Afroamerikanerin verheiratet und gilt mit seinen sozialen Initiativen als der liberalste New Yorker Bürgermeisterkandidat aller Zeiten.

Sein Gegenkandidat Joe Lhota von den Republikanern machte sich zuletzt als Chef des öffentlichen Nahverkehrs einen Namen – liegt in den Umfrangen aber weit abgeschlagen hinter seinem Konkurrenten.

Der neue Bürgermeister wird die Nachfolge des Milliardärs Michael Bloomberg antreten, der New York über drei Legislaturperioden hinweg grüner, fahradfreundlicher und gesünder machte.

Den Geist der Zeit am besten trifft nun offenbar de Blasio, mit seiner Kritik an den immer grösser gewordenen Einkommensunterschieden in der Metropole.