Eilmeldung

Eilmeldung

Javier Clemente neuer Nationaltrainer in Libyen

Sie lesen gerade:

Javier Clemente neuer Nationaltrainer in Libyen

Schriftgrösse Aa Aa

Ein neues Leben in Libyen beginnt für den früheren spanischen Nationaltrainer Javier Clemente.

Der 63-jährige Weltenbummler leitete als Chefcoach sein erstes Training der libyschen Fußball-Auswahl.

Schon sein vierte Station nach den Engagements in Spanien, Serbien und Kamerun.

“Der Fußball in Libyen hat ja fast zwei jahre Zwangspause hinter sich, weil es an der Infrastruktur gefehlt hat,” sagt Clemente.
“Aber die Spieler haben Niveau und besonders einige junge Leute imponieren mir. Was natürlich noch fehlt, ist der schnelle Rhythmus des europäischen Fußballs.”

Clemente folgt auf den einhemischen Coach Abdul Hadifah Erbeesh, der unlängst nach einer Niederlage in der WM-Qualifikation gegen Kamerun gehen musste.

Als weiterer heißer Kandidat hatte zunächst auch Irlands früherer Nationaltrainer Giovanni Trappatoni gegolten.