Eilmeldung

Eilmeldung

Martin Schulz wird europäischer Spitzenkandidat der Sozialisten

Sie lesen gerade:

Martin Schulz wird europäischer Spitzenkandidat der Sozialisten

Schriftgrösse Aa Aa

Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz, ist der designierte Spitzenkandidat der Sozialisten und Sozialdemokraten für die Europawahl im kommenden Mai. Bei einer Pressekonferenz in Brüssel sagte Schulz, seine wichtigste Aufgabe sei es, das Vertrauen der Bürger in Europa wiederherzustellen. Das Vertrauen darin, dass der reichste Teil der Welt Wohlstand besser und gerechter verteilen könne. Offiziell wird Schulz bei einem Wahl-Parteitag Ende Februar nächsten Jahres zum Spitzenkandidaten gekürt. Als solcher kandidiert er zugleich für den Posten des Präsidenten der EU-Kommission. Er kämpfe um das Vertrauen der Bürger Europas und nicht für die Große Koalition in Berlin, sagte Schulz auf unsere Frage, ob er als möglicher Kommissionspräsident die deutsche Austeritätspolitik in Europa mittragen wolle. Schulz beteiligt sich auch an den Koalitionsverhandlungen in Berlin.