Eilmeldung

Eilmeldung

Gemischte Wachstumszahlen aus den USA

Sie lesen gerade:

Gemischte Wachstumszahlen aus den USA

Schriftgrösse Aa Aa

Die US-Konjunktur hat im dritten Quartal überraschend an Dynamik gewonnen. Nach Zahlen des US-Handelsministeriums wuchs die weltgrößte Volkswirtschaft von Juli bis September auf’s Jahr hochgerechnet um 2,8 Prozent. Im zweiten Quartal waren das noch 2,5, im ersten Quartal 1,1 Prozent gewesen. Bankvolkswirte erwischte die Realität auf dem falschen Fuß: Sie hatten im Schnitt mit einer Abschwächung auf 2,0 Prozent gerechnet.

Dabei bewegten sich Konsum und Investitionen kaum – das wichtigste Zugpferd war der Lageraufbau bei den Unternehmen. Ihn weggerechnet, bleiben zwei Prozent Plus. Viele investieren allerdings zögerlich und heuern kaum Personal an.

Finanzexperten rechnen deshalb nicht so schnell mit einer Wende in der expansiven Geldpolitik der US-Notenbank Fed.

su mit dpa, Reuters