Eilmeldung

Eilmeldung

Oracle stimmt neuen Admiral's Cup-Regeln zu

Sie lesen gerade:

Oracle stimmt neuen Admiral's Cup-Regeln zu

Schriftgrösse Aa Aa

Der Chef des diesjährigen Gewinners des America’s Cup Oracle, Russel Coutts, hat bestätigt. dass man bei der nächsten Ausgabe der Regatta kleinere und weniger teure Katamarane benutzen werde. Als Gewinner des letzten Rennens muss Oracle den Regeln des nächsten Ausrichters, des Australia Halmilton Island Club, zustimmen. Dort steht Kostenreduzierung ganz oben auf der Prioritätenliste. In diesem Jahr waren die Kosten auf gut 200 Millionen Euro gestiegen. Geändert werden soll nicht nur der Bootstyp, sondern auch die Regeln, die das Timing und den Ort des Rennens betreffen. Auch die Zahl der Mitglieder eines Teams dürfte reduziert werden, um Geld zu sparen.