Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Bänderriss: Cologna verpasst Weltcup-Auftakt


Sport

Bänderriss: Cologna verpasst Weltcup-Auftakt

Schwerer Rückschlag für den Schweizer Kombinierer Dario Cologna:
Der Olympiasieger in der Nordischen Kombination über 15 Kilometer zog sich während des Trainings einen mehrfachen Bänderriss im Knöchel zu.

Sein Start bei den Olympischen Spielen in Sotschi 2014 ist nach Angaben des Schweizer Ski-Verbandes durch die circa sechswöchige Pause nicht gefährdet.

Den Weltcup-Auftakt im finnischen Kuusamo wird Bologna allerdings verpassen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

Sport

WM-Play-Offs: Außenseiter Jordanien empfängt Uruguay