Eilmeldung

Eilmeldung

Yandex macht Google Maps Konkurrenz

Sie lesen gerade:

Yandex macht Google Maps Konkurrenz

Schriftgrösse Aa Aa

Der russische Online-Dienstleister Yandex will seine Vormachtstellung in den früheren Sowjetrepubliken gegenüber dem US-Riesen Google mit einer neuen interaktiven Weltkarte ausbauen. Das Tool ist die russische Antwort auf Google Maps und soll gegenüber der bisherigen Version einige Verbesserungen aufweisen.

“Wir haben eine neue detaillierte Weltkarte herausgebracht sowie Karten von vier Ländern, in denen Yandex auf Russisch vertreten ist, und eine Weltkarte, die mit lokalen Besonderheiten ausgestattet ist und über ein sehr benutzerfreundliches Design verfügt”, sagte Andrej Strelkow von Yandex.

Google Maps wird nach Angaben des US-Unternehmens monatlich eine Milliarde Mal weltweit angeklickt, das Pendant von Yandex erhält 32 Millionen Zugriffe. Google plant unter anderem eine neue Russland-Karte, um seine Präsenz im größten Land der Erde zu verstärken.