Eilmeldung

Eilmeldung

Russland und Ägypten rücken zusammen

Sie lesen gerade:

Russland und Ägypten rücken zusammen

Schriftgrösse Aa Aa

In Kairo haben Mitglieder der russischen und ägyptischen Regierung Gespräche aufgenommen. Ägyptens Außenminister Nabil Fahmy sagte nach dem Treffen, er freue sich auf starke, stabile und dauerhafte Beziehungen zu Russland.

Der russische Außenminister Sergej Lawrow reiste mit Verteidigungsminister Sergej Schoigu an.

Die diplomatischen Bemühungen erfolgen nach Spannungen zwischen Ägypten und den USA. Washington unterstützte Kairo jahrzehntelang finanziell, fror jedoch im Oktober einen Teil der Hilfe ein.

Hintergrund sind der Sturz des ersten demokratisch gewählten ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi und die blutige Unterdrückung der protestierenden Muslimbruderschaft.

Aus Kairo die Einschätzung des euronews-Korrespondenten Mohammed Shaikhibrahim: “Ein historischer Besuch, um die Weichen für eine neue politische Phase zu stellen. Möglicherweise kann so ein Teil des aus den Fugen geratenen Gleichgewichts im Nahen Osten wiederhergestellt werden.”