Eilmeldung

Eilmeldung

Putin ordnet Registrierungspflicht während Olympia in Sotschi an

Sie lesen gerade:

Putin ordnet Registrierungspflicht während Olympia in Sotschi an

Schriftgrösse Aa Aa

Im Zuge immer schärferer Sicherheitsvorkehrungen für die Olympischen Winterspiele in Sotschi 2014 hat Kremlchef Wladimir Putin jetzt eine strenge Registrierungspflicht für Besucher der Stadt angeordnet. Wer sich in dem Schwarzmeerkurort aufhalte,
müsse sich bei den Behörden fristgerecht anmelden, heißt es in dem Erlass des Präsidenten.

Ausgenommen von der Vorschrift sind alle Russen und Ausländer, die wie etwa Sportler eine olympische Zulassung, eine Akkreditierung wie etwa Medienvertreter, oder eine Registrierungskarte haben.

Kommentatoren kritisierten das neue Dekret als weiteren Schritt zu einer “Blockade von Sotschi”. Kritiker werfen der russischen Führung angesichts der Sicherheitsvorkehrungen vor, die Spiele in einer Art nationalem Gefängnis zu organisieren – mit totaler Überwachung durch Geheimdienste, Polizei und Militär. Viele Bewohner in Sotschi beklagen bereits eine zunehmende Einschränkung ihrer Bewegungsfreiheit.