Eilmeldung

Eilmeldung

50 Tote bei Flugzeugunglück in Russland

Sie lesen gerade:

50 Tote bei Flugzeugunglück in Russland

Schriftgrösse Aa Aa

In Russland sind beim Absturz eines Passagierflugzeugs fünfzig Menschen ums Leben gekommen. Die Maschine vom Typ Boeing 737-500 war beim wiederholten Landeanflug aufgeschlagen und explodiert. 44 Passagiere und sechs Besatzungsmitglieder befanden sich an Bord des Flugzeugs. Es gebe keine Überlebenden, teilten die Behörden mit.

Das Unglück ereignete sich in der Stadt Kasan, an der Wolga. Die Unfallursache ist bislang unklar. Die Polizei teilte mit, die Piloten seien erfahren gewesen, trotzdem könne ein menschlicher Fehler nicht ausgeschlossen werden. Unglücksursache könnte auch ein technischer Defekt gewesen sein, die Maschine war 23 Jahre alt.

Eine Journalistin, die am Vortag mit der Maschine geflogen war, berichtete von “unglaublichen Vibrationen”.