Eilmeldung

Eilmeldung

NSA-Affäre im Bundestag: Merkel fordert Aufklärung

Sie lesen gerade:

NSA-Affäre im Bundestag: Merkel fordert Aufklärung

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Lauschangriff auf ihr Handy hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Aufklärung von den USA gefordert. Der Bundestag debattierte über Konsequenzen aus der Spähaktion, die mit den Enthüllungen Edward Snowdens ins Rollen gebracht wurden.

Merkel betonte aber auch, die USA seien als Partner für Deutschland von überragender Wichtigkeit. “Die Vorwürfe sind gravierend. Sie müssen aufgeklärt werden und wichtiger noch: Für die Zukunft muss neues Vertrauen aufgebaut werden,” sagte sie vor dem Bundestag.

Linke und Grüne warfen der Bundesregierung “Duckmäusertum” gegenüber den USA vor.

Viele fordern, den Enthüller Edward Snowden zur Spähktion auf Merkels Handy in Deutschland zu befragen und ihm politisches Asyl zu gewähren. Das lehnt die Bundesregierung jedoch ab, weil es die Beziehungen zu den USA stark gefährden würde.

Washington sucht Snowden wegen Geheimnisverrats.