Eilmeldung

Eilmeldung

Gewitterfront wütet über Sardinien

Sie lesen gerade:

Gewitterfront wütet über Sardinien

Schriftgrösse Aa Aa

Bei schweren Unwettern sind auf der zu Italien gehörenden Mittelmeerinsel Sardinien mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Drei Menschen starben beim Einsturz einer Brücke. Zwei Frauen im Alter von 64 und 90 Jahren ertranken in ihrer Wohnung in den Sturzfluten. Mehrere Menschen wurden am späten Montagabend noch vermisst. Einige von ihnen saßen in einem Auto, das von einem Krater verschluckt wurde, der sich auf einer Straße aufgetan hatte. Auf Sardinien herrschen chaotische Zustände. Vielerorts fiel der Strom aus. Züge konnten nicht weiterfahren. Flüge und Fähren waren verspätet. Über das Mittelmeer war am Montag eine Unwetterfront gezogen.