Eilmeldung

Eilmeldung

Video: Tartastan-Boeing stürzt kopfüber auf Landebahn

Sie lesen gerade:

Video: Tartastan-Boeing stürzt kopfüber auf Landebahn

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Überwachungsvideo des Flughafens Kasan zeigt den Absturz der Boeing 737 der Tarstastan Airlines. Die Maschine stürzte senkrecht auf die Landebahn. Beim Aufprall explodiert der Tank. Das Cockpit und etwa die Hälfte der Maschine stecken im Boden. Es gibt kaum Leichen, es wird Wochen dauern, bis die Leichenteile zugeordnet und vielleicht identifiziert werden können. Unter den Opfern ist auch der Sohn des Präsidenten der russischen Teilrepublik Tartastan und der Regional-Direktor des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB.

Die Menschen in der ölreichen, muslimische geprägten Teilrepublik sind geschockt: “Es ist traurig für unsere Republik. Menschen wurden getötet. Es war nicht ihr Fehler. Es ist unfair. Unsere Fluggesellschaften sind nicht so gut und bequem wie sie sein sollten, und vor allem nicht so sicher. Die Sicherheit sollte über allem stehen”, meint Murad aus Kasan.

Das Unglück wirft auch ein Schlaglicht auf die Sicherheitslage in der russischen Luftfahrt. Nach Angaben des Weltluftfahrtverbandes IATA war die Unfallrate in Russland und den ehemaligen Sowjetrepubliken 2011 dreimal so hoch wie im internationalen Durchschnitt. Als Gründe nennt die IATA oft mangelnde Wartung, betagtes Fluggerät und schlechte Ausbildung.

Die geleaste Boeing 737 der Tatarstan Airlines hatte sieben Vorbesitzer, darunter eine Airline in Afrika. Sie legte 2001 in Brasilien eine Bruchlandung hin. Nach Angaben von Tartastan Airlines war die Maschine in guter technischer Verfassung. Tartastan Airlines galt bislang als sichere Airline, doch hat die Gesellschaft offenbar finanzielle Schwierigkeiten. Im September streikten die Beschäftigten wegen ausstehender Löhne, der Flughafen Kasan hat Zahlung ausstehender Flughafengebühren angemahnt.

Kasan ist das Zentrum des russischen Islam und eines der beliebtesten Reiseziele in Russland. 2018 ist Kasan Spielort der Fußball-WM.